Seiten Verwaltung

Die Seitenverwaltung

Um in die Seitenverwaltung zu gelangen, meldest du dich am Backend an und klickst auf das Symbol der Seitenverwaltung.

Seitenverwaltung deiner Webseiten…

Die Seitenverwaltung ist in drei Hauptbereiche unterteilt:

  1. Seite ändern/löschen
  2. Seite hinzufügen
  3. Eingangsseite ändern (dieser Bereich ist nur sichtbar wenn Einstellungen -> Eingangsseite aktiviert ist)

Berechtigungen

Die, in der Seitenverwaltung verfügbaren, funktionen hängen von den Berechtigungen des momentanen benutzers ab. Wenn der Seitentitel einer Seite in schwarz angezeigt wird, dann hast du keine Berechtigung diese Seite zu editieren, wird der Seitentitel hingegen in blau angezeigt, kannst du diese Seite editieren.

Unterseiten

Ein grünes Pluszeichen signalisiert, dass diese Seite weitere Unterseiten enthält. Wenn du dieses Plus-Icon anklickst, klappt der Verzeichnisbaum aus und die Unterseiten werden angezeigt. Das Plus ändert sich dadurch in ein grünes Minuszeichen. Mittels dieses Icons kannst du also die Unterseiten anzeigen und verbergen.

Seiten- und Menütitel

Jede Seite verfügt über einen Seitentitel und einen Menütitel. Der Seitentitel wird in der Kopfzeile des Browsers angezeigt, während der Menütitel im Navigationsmenü angezeigt wird und auch den Dateinamen der Seite darstellt.

Sichtbarkeit

Das Lupenicon signalisiert, dass die Seite für jeden Besucher deiner Website sichtbar ist. Das CMS kennt fünf verschiedene Einstellungen für die Sichtbarkeit einer Seite:

  • Öffentlich: die Seite erscheint immer im Menü und alle Besucher können sie sehen.
  • Privat: nur bestimmte Benutzergruppen können diese Seiten sehen, die Seite wird im Menü erst dann angezeigt, nachdem sich ein Benutzer der entsprechenden Gruppe eingelogt hat. Jeder der versucht die Seite direkt aufzurufen - in dem er die URL der Seite im Broser direkt eingibt - wird zur Login-Seite umgeleitet.
  • Registriert: im Prinzip das gleiche wie Privat, die Seite wird allerdings immer im Menü angezeigt.
  • Versteckt: im Prinzip das gleiche wie 'Öffentlich' mit dem Unterschied, dass die Seite nie im Menü auftaucht. Dies Seite kann nur über einen Link aufgerufen werden oder durch eintippen der Adresse im Browser. Dies ist z.B. nützlich um Seiten wie 'Impressum' oder Copyright Hinweise anzulegen die nicht in der normalen Navigationsstruktur erscheinen sollen.
  • Keine: die Seite erscheint weder im Menü noch ist sie durch Direkteingabe der Adresse im Broser aufrufbar. Die Seite ist nur über das Verwaltungsmenü zu erreichen. Dies ist z.B. hilfreich während des Gestaltens einer Seite bevor die Seite 'online' geht.

Aktionen

Abhängig von deinen Berechtigungen sind folgende Aktionen in der Seitenverwaltung möglich:

 icon settings Optionen
zum Ändern der Seiteneinstellungen
  Entfernen
zum Löschen der Seite
  Reihenfolge
um die Seite hinauf/hinunter zu bewegen (die Reihenfolge der Seiten im Menü festzulegen)

Seitenkonzept

von Haus aus bringt WB die folgenden sechs Seitenmodule mit:

  • Code: ermöglicht es PHP-Code einzugeben und auszuführen
  • Form: ermöglicht die Gestaltung von individuellen Formularen in die Besucher Informationen eingeben können
  • Menu Link: ermöglicht es externe Links zum Navigationsmenü hinzuzufügen
  • News: eine Art Blog um Artikel zu schreiben
  • Wrapper: ermöglicht es externe Webseiten in deine Seite einzubinden
  • WYSIWYG: ein grafischer Editor für die Gestaltung von Seiten, das Einbinden von Bildern, usw.

Die Art der Seite muss ausgewählt werden, wenn eine neue Seite angelegt wird. Abhängig vom gewählten Typ sind verschiedene Einstellungen und Features verfügbar.